Darstellung Fruchttyp Filltrigger

Darstellung Fruchttyp Filltrigger

Beitragvon mor2000 » 01.11.2015, 15:52

Hi,

ich habe mir Gedanken gemacht, wie beim "multi"-filltrigger diejenige Frucht dargestellt werden kann, die gerade abgefüllt wird: Dazu muss die Speichermöglichkeit von Füllständen (store, convertFillTypes etc) beim filltrigger gestrichen werden. Die abgefüllte Frucht ist dann der jeweilige Fülltyp, der gerade abgefüllt wird und der switcher könnte bspw. darauf reagieren und die Partikelsysteme austauschen oder eine Textur des Förderbandes ändern. Gibt es Gründe die dagegen sprechen? Es bedeutet bspw. das untergeordnete Module nicht mehr auf vom filltrigger übergeordnete Füllstände zugreifen kann (muss man dann eben woanders hinschieben). Ähnlich könnte es mit dem tiptrigger und anderen laufen: Die verladenene Frucht ist in dem Moment der Fülltyp des Moduls. Schwierig würde es auch werden, wenn der trigger groß ist und 2 Früchte gleichzeitig abgeladen oder aufgeladen werden. Was meint ihr dazu?

VG
mor2000
Site Admin
 
Beiträge: 181
Registriert: 14.09.2012, 07:50

Re: Darstellung Fruchttyp Filltrigger

Beitragvon silenceko » 01.11.2015, 17:46

store und convertFillTypes habe ich bisher nur an der Base benutzt. Sofern diese dort bleiben könnten wäre das super. Zumindest fürs Einlagern wäre es weiterhin sinnvoll.
Meiner Meinung nach stellt es kein Problem dar, wenn immer nur ein PS oder eine Textur zur Zeit dargestellt werden kann. Ich wüsste vom Mapping her keine Situation, bei der sowas relevant wäre.
Und bei meinen bisherigen UPK-Sachen versuchte ich immer alle triggertypen in entsprechende TGs zusammen zu fassen. Also alle tiptrigger in eine TG, alle filltrigger in eine andere etc. Vllt sehe ich aber auch nur potenzielle Möglichkeiten nicht^^ Bisher hats gereicht ;)

Aber wenn es eh nur den filltrigger betrifft, könnte man es dann einfach in einer leeren übergeordneten TG speichern? also:
Bild
silenceko
 
Beiträge: 21
Registriert: 17.04.2015, 07:28

Re: Darstellung Fruchttyp Filltrigger

Beitragvon frbx » 01.11.2015, 18:49

Hallo zusammen,

ich habe mal gerade die Map, in der ich alle meine UPK Anwendungen sammle, durchforstet.
Das Attribut store ist in keinem der Anwendungsfälle mit dem filltrigger verknüpft.
Es liegt jeweils in der übergeordneten TG, da es ja auch für die untergeordneten dump- und tiptrigger, die den Speicher erst füllen, gelten muss.

Gruß
frbx
frbx
 
Beiträge: 47
Registriert: 20.03.2015, 12:43

Re: Darstellung Fruchttyp Filltrigger

Beitragvon mor2000 » 02.11.2015, 15:52

Danke für eure Antworten, dann ist es entschieden :)
mor2000
Site Admin
 
Beiträge: 181
Registriert: 14.09.2012, 07:50

Re: Darstellung Fruchttyp Filltrigger

Beitragvon TawannaKi » 18.11.2015, 03:24

Hallo zuammen,

Ich habe eine Vielzahl von Anwendungen geladet.
Ich denke, meiner Speicher ist nicht genug.

LG
Zu meinem Ziele will ich, ich gehe meinen Gang, über die Zögernden und Saumseligen werde ich hinwegspringen. Also sei mein Gang ihre Untergang!hulle6
TawannaKi
 
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2015, 11:29


Zurück zu Vorschau auf neue Version

cron